Vielfalt

Die Schule ist im wahrsten Sinne des Wortes international: unsere Schüler vertreten mehr als 50 verschiedene Nationalitäten. Diese Vielfalt spiegelt sich auch bei den Mitarbeitern wider, die selbst aus über 30 Ländern der Welt stammen.

Kultur und Sprache

Wir pflegen alle Formen des Englischen (z.B. amerikanisches, australisches, neuseeländisches, britisches, kanadisches und südafrikanisches), und schätzen die kulturelle Vielfalt. Fremdsprachen sind ein wesentlicher Bestandteil jeder internationalen Schule und wir unterrichten an der ISB auch Deutsch. Unser International Baccalaureate (IB) Programm verbindet die in den Lehrplänen einiger Länder geforderte Spezialisierung mit dem breiten Spektrum an Themen aus anderen.

Verständnis fördern

Die Programme der ISB fördern Respekt vor Kulturen und Traditionen. Wenn wir uns Zeit dafür nehmen, andere Meinungen zu schätzen und Mitgefühl für andere zu empfinden, entwickeln wir eine Kultur der Wertschätzung und des gegenseitigen Verständnisses. Dieser Gedanke wird durch Kulturreisen innerhalb der Schweiz und ins Ausland weiter unterstützt.

Kulturelles Engagement

Die ISB legt grossen Wert darauf, sich mit den örtlichen und globalen Gemeinschaften, in denen wir leben, zu verbinden und ihnen etwas zurückzugeben. Die Schüler engagieren sich in lokalen gemeinnützigen Projekten und können in der Senior School auf Wunsch an Reisen z.B. nach Tansania und Südafrika teilnehmen, wo die ISB soziale Projekte unterstützt. Auch die jüngsten Schüler werden ermutigt, Verständnis und Wertschätzung für Schweizer Traditionen und Kultur zu entwickeln. Wir sind überzeugt, dass unsere Schüler zu Botschaftern der Schweiz werden, wenn sie Basel und seine Menschen kennen und schätzen lernen.

Inklusion

Einer der Sätze unseres Leitbildes lautet: “Wir tun es auf unterschiedliche Art”. Die ISB ist sich bewusst, dass alle Kinder unterschiedlich lernen und individuelle Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten haben.

Die ISB ist sich darüber hinaus bewusst, dass ein Lehrplan sich ständig weiterentwickelt und sich an die verändernde Welt anpassen muss. Die ISB begrüsst die Vielfalt, nicht nur in Bezug auf Nationalität oder Kultur, sondern auch in Bezug auf die Lernprofile unserer Schüler. Wir unterstützen die Lernenden, indem wir ihre Bedürfnisse mit geeigneten Hilfsmitteln und mit erfahrenen Lehrkräften und Mitarbeitenden in Einklang bringen.

Die ISB bietet ein breites Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten für Schüler mit unterschiedlichen Lernbedürfnissen. Das Programm Learning Support bietet lernschwachen Schülern alternative Zugänge zum Lernplan. Hochbegabte Schüler erhalten Zugang zu massgeschneiderten Lehrplänen in ihren speziellen Stärkebereichen.

Logopädische Therapie ist auf dem Campus ebenfalls verfügbar. Die ISB-Gemeinschaft wächst und gedeiht, weil sie eine Vielzahl an Lernmöglichkeiten bietet. Diese Vielfalt macht uns zu einem besseren Lern-Ort für alle Schüler.